REVIEW – RIVALS – WILDWECHSEL

KENSINGTON – RIVALS
by Joshua Hiller

Die Herren von Kensington sind derzeit Hollands absoluter Hot Spot. Ihr bisher drittes Studioalbum „Rivals“ schoss in 2014 direkt auf Platz 1 der holländischen Charts. Nun erscheint „Rivals“ auch in Deutschland.
Kensington können neben diesem Chartbreaker auch auf weiter Erfolge verweisen: Best Dutch Act bei den MTV European Awards, ausverkaufte Konzerte oder die Headliner-Show beim Lowlands-Festival. Kein Wunder: Ihr treibender Rocksound irgendwo zwischen Kings Of Leon und U2 geht ins Ohr und in die Beine. „Streets“, „War“, „Riddles“ sind potentielle Hitsingles, man könnte durchaus weiter aufzählen, denn das Album ist mit etlichen herrlichen Rockhymnen mit großem eingängigen Popeinflüssen ausgestattet. Sänger Eloi Youssef ist es mit seinen Jungs gelungen einen großen majestätischen Sound zu kreieren, der gerade so nach der großen Bühne schreit.
» Universal
» 4 von 5 Sternen

http://www.wildwechsel.de/kensington-rivals/#more-71548